Das Team

Wir sind zu fünft!

Andreas, Chris, Esther, Stef oder Riki begleiten euch. Bei einer Anfrage könnt ihr gerne euren Wunsch-PfarrerIn angeben.

Andreas Müller

Dein Pfarrer

Während meiner kaufmännischen Lehre wurde mir rasch klar: Ich möchte weniger mit Papier, Telefon und Zahlen, sondern unmittelbar mit Menschen zu tun haben! So machte ich nach abgeschlossener Lehre mein Hobby zum Beruf und stieg als Jugendarbeiter in einer Kirchgemeinde ein. Nach meinem späteren theologisch-diakonischen Studium in Aarau war ich knapp zehn Jahre in Basel in der kirchlichen Jugendarbeit tätig.

 

Heute arbeite ich teilzeitlich in einer Kirchgemeinde im Aargau als Sozialdiakon u.a. in den Bereichen Erwachsenenbildung, Familien, niederschwellige Gottesdienste und kirchlicher Unterricht.

 

Humor und Theater sind zwei Dinge, dir mir viel bedeuten, deshalb hat sich ein freiberufliches Standbein im Bereich Comedy und Theaterpädagogik entwickelt: iGelb.ch. Nach meiner Überzeugung sollte man auch in einem Gottesdienst zwischendurch mal schmunzeln oder herzhaft lachen können.

 

Seit 20 Jahren bin ich mit Verena verheiratet. Wir haben drei Kinder an der Schwelle zum Erwachsenenleben. Die Unterstützung und Stärkung von Paaren liegt meiner Frau und mir am Herzen.

 

In der Vorbereitung zu eurer Trauung geht es einerseits um alles Organisatorische rund um euren grossen Tag. Daneben werden wir ins Gespräch kommen über verschiedene Aspekte des Abenteuers Ehe. Selbstverständlich bestimmt ihr, welche Themen für euch im Moment im Vordergrund stehen sollen.

Chris Forster

Dein Pfarrer

Meine berufliche Laufbahn startete ich mit einer Lehre als Hochbauzeichner. Meine Lehr- und Wanderjahre führten mich an interessante Orte in Europa, wo ich diversen Tätigkeiten in verschiedensten Berufsfeldern nachging. Mit 27 Jahren begann ich mein Theologiestudium und arbeitete danach elf Jahre als freikirchlicher Pfarrer, sowohl mit Senioren, als auch Jugendlichen.

 

Heute arbeite ich teilzeitlich in meinem Traumberuf. Ich habe mich als Grafik-Designer mit forst-ART selbständig gemacht. Ausserdem setze ich mich für das sozial-diakonische Projekt venue ein. Wir hören zu, versuchen zu helfen, wir unterstützen und fördern. Die gelebte christliche Nächstenliebe ist uns ein wichtiges Anliegen. Als Pfarrer wollen wir dort sein, wo die Menschen sind und Zeit haben für Beziehungen mit den unterschiedlichsten Leuten.

 

Meine Frau und ich haben uns im Jahr 2000 das Ja-Wort gegeben. Nach wie vor fasziniert mich die Ehe als Ort der Einheit, wo ich mich selber durch meine Frau kennenlerne, wo Liebe gelernt und gelebt werden kann. Ehe ist für mich aber auch der Ort gelebter Vergebung und Versöhnung. Durch meine Frau werde ich zu einem besseren Menschen. Ehe fasziniert mich - ich bin ein absoluter Ehe-Beziehungs-Fan!

 

An unseren Treffen besprechen wir die Organisation eurer Trauung. Dazu könnt ihr bei mir zwischen 9 zentralen "Beziehungsthemen" wählen, die wir zusammen genauer anschauen. Die Gespräche beinhalten Fragen, Diskussion und Austausch zwischen euch.

 
Esther Bühler

Deine Pfarrerin

Seit ich denken kann interessiert mich die Frage, was christlicher Glaube mit dem konkreten Leben zu tun hat. Wie das Vertrauen auf eine Kraft, die grösser ist als wir selber, einen Raum eröffnen kann, in dem Menschen zu sich selber finden, zu ihrer tiefsten Sehnsucht; einen Raum, in dem verschiedenste Menschen gemeinsam das Leben feiern und sich für eine bessere, heilere Welt einsetzen. Deshalb habe ich Theologie studiert und fast ein Vierteljahrhundert als Pfarrerin in der reformierten Landeskirche gearbeitet.

 

Momentan bin ich als Seelsorgerin im Bundesasylzentrum Embrach tätig, coache Pfarrpersonen in der Ausbildung und in den ersten Berufsjahren, arbeite freischaffend als Pfarrerin und Lehrerin, beschäftige mich mit innovativen Kirchenprojekten, trinke viel Kaffee mit jungen Erwachsenen und Menschen in Umbruchsituationen und korrigiere auch mal mitten in der Nacht eine Arbeit kurz vor dem Abgabetermin.

 

Nach 21 guten, intensiven Ehejahren ist mein Mann und Stellenpartner vor fünf Jahren unerwartet gestorben. Jeden Tag so leben, als ob es der letzte sein könnte, ist mir deshalb wichtig. Zusammen mit unseren drei erwachsenen Kindern – alle noch in Ausbildung – lebe ich im Zürcher Unterland in einem offenen Haus mit viel Kommen und Gehen.

 

Nebst der organisatorischen Besprechung eurer Trauung möchte ich euch Hand bieten, über verschiedene Aspekte des Abenteuers Ehe miteinander ins Gespräch zu kommen. Ein Ehevorbereitungskurs, den ich im Lauf der Jahre entwickelt habe, dient als Grundlage. Ihr entscheidet selbstverständlich selber, wie lange und tief ihr daran arbeiten möchtet und wählt die Themen, die euch besonders wichtig sind.

 
Stef Gerber

Dein Pfarrer

Nach meiner Erstausbildung zum Bankkaufmann zog es mich vom Geld weg, hin zu den Menschen. Vor und während meiner theologischen Ausbildung gründete ich mehrere NPOs im sozialen und kirchlichen Bereich und leite heute die Netzwerk-Kirche «gms – gospel movement seeland», bin als Geschäftsführer einer NPO sowie als Vizegemeinde-präsident in Studen BE tätig.

 

Freiberuflich arbeite ich als Referent, Coach und Autor im Bereich Life-Balance und Lebenszufriedenheit. Während meinem theologischen Studium beschäftigte ich mich intensiv mit der Frage nach dem Glück. Aus dieser Suche ist mein Buch „Glück finden – hier und jetzt“ entstanden. Über die Suche und das Finden des Glücks schreibe ich auch regelmässig in meinem GlücksBlog.

 

Seit 18 Jahren bin ich mit Brigitte verheiratet. Zusammen mit unseren beiden Teenager-Kindern leben wir im Berner Seeland. Gemeinsam feiern wir unsere Einzigartigkeit als Paar sowie als Familie und versuchen dabei, dass jeder von uns seine persönlichen Stärken ausleben und entfalten kann.

Neben der organisatorischen Besprechung eurer Trauung werden wir im Gespräch das Abenteuer Ehe beleuchten. Dabei ist mir wichtig, dass ihr als Paar gemeinsam ins Gespräch kommt. Dazu biete ich euch entsprechende Fragebogen an und bin – zusammen mit meiner Frau – gerne bereit, euch als Coach zur Seite zu stehen.

 
Riki Neufeld

Dein Pfarrer

Ich bin ein internationaler Mensch! Geboren im südamerikanischen Paraguay wo ich zweisprachig und bi-kulturell aufgewachsen bin, gehört eine gute Portion Spanisch zu mir. Dann kommt noch das Englische dazu, welches mich durch mein Theologiestudium in Kanada besonders geprägt hat.

 

Seit 2006 habe ich an unterschiedlichen Stationen in Deutschland, Paraguay und Kanada mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen gearbeitet.

In meiner Tätigkeit fasziniert mich stets der spirituelle Weg des Menschen, auch ganz besonders in der Art wie er sich in zwischenmenschlichen Beziehungen entfaltet.

Als ich 2011 in die Schweiz zog um ein Pfarramt zu übernehmen, durfte ich das besondere Vorrecht der Paarbegleitung bis zum Wunder der Hochzeit entdecken. Jedes Mal freue ich mich von Herzen, wenn zwei Menschen in Verbundenheit bewusst gemeinsam weitergehen wollen.

Eine Paarbegleitung und Trauung ist bei mir in Deutsch, Spanisch und Englisch möglich. Auch ein zweisprachiger Gottesdienst bereitet mir keine Mühe.

 

Oberfeldstrasse 3

5616 Meisterschwanden

info@deinpfarrer.ch

© 2019 by Mü