Segnen

"Der Herr segne dich und behüte dich. Der Herr erhebe sein Angesicht auf dich und gebe dir Frieden."

Die Bibel

Was niemand sonst zu geben vermag

 

Segen

 

Im Segen handelt Gott am Menschen. Der Segen Gottes ist ein ständiges Begleiten, eher leise und verborgen, aber nicht unsichtbar. Im Segnen wird der Name Gottes auf den Menschen gelegt und dieser dadurch unter Gottes Herrschaft gestellt. Der Segen gibt immer Gott, nicht der Pfarrer. Aber der Pfarrer kann (wie jeder und jede Glaubende) den Segen zusprechen und durch Handauflegung wahrnehmbar machen. Die sicht- und spürbare Handauflegung trägt der Leib-Seele-Einheit des Menschen Rechnung und bringt zum Ausdruck, dass der Mensch als ganzer den Segen empfängt.

 

Kinder- und Familiensegnung

 

Wollen ihr euer Kind unter dem Segen Gottes wissen und es seinem Schutz anbefehlen? Eine Segnungszeremonie betont die Aufnahme des neuen Lebens in den Kreis der Familie, Verwandten und Freunde. Gerne gestalten wir eure Segnungsfeier mit. Im kleinen Rahmen der Familie oder mit Gästen.

 

Hochzeitstag

 

Der Hochzeitstag ist ein besonderer Tag. Man denkt dabei zurück an das gemeinsam Erlebte. Wieso nicht den bei der Trauung empfangenen Segen im Glauben wiederholen und im Bewusstsein der Begleitung Gottes in die nächsten gemeinsamen Jahre starten?

 

Wir freuen uns auf eure Kontaktaufnahme!

Oberfeldstrasse 3

5616 Meisterschwanden

info@deinpfarrer.ch

© 2019 by Mü